capella vitalis berlin

Encaenia Musices
Romanus Weichlein (1652–1706)


CD RAUMKLANG

encaenia (lat.) — Hingabe oder Widmung Encaenia beschreibt meist eine feierliche Zeremonie zur Gründung einer Stadt, Weihe einer Kirche oder aber auch eine akademische Zeremonie zu Ehren der Gründer und Förderer einer Universität. Musikalische Weihe, Encaenia Musices, nannte Romanus Weichlein seine als Opus I veröffentlichte Sammlung von 12 Sonaten, die 1695 – mehr als 50 Jahre vor Johann Sebastian Bachs Musikalischem Opfer – erschien.

Die Tonaufnahmen entstanden vom 4. bis 7. Februar 2013
in der Lindenkirche in Berlin Wilmersdorf


1. Sonata I à 8
Allegro. Adagio – Con discretione – Grave. Allegro. Grave // 6:49
2. Sonata III à 6
[…] Bassagalia – Grave // 10:28
3. Sonata IV à 6
Grave. Allegro – […] Tardo // 7:23
4. Duett
Pro Tabula für zwei Clarinbläser// 1:08
5. Sonata VI à 6
Fuga – Ciaccona con discretione – Adagio. Adagio a doi. Adagio. Allegro // 8:48
6. Sonata VII à 6
Adagio. Presto. Adagio. Allegro – […] Allegro. Adagio // 7:12
7. Intrada
Pro Tabula für zwei Clarinbläser // 0:54
8. Canon über das Post-Hörnl
à 4 Violinis // 4:49
9. Sonata X à 6
[…] – Gigue – Tardo. Tremolo. Allegro. Tardo – Gique. Tardo // 7:31
10. Sonata XI à 6
Adagio. Allegro – Aria cum Variationibus – Finale. Adagio // 6:20
11. Duett
Pro Tabula für zwei Clarinbläser // 1:05
12. Sonata XII à 8
[…] Allegro – Allegro – Adagio. Allegro // 5:51